Poochy.de

Einloggen

Neu in unserem Shop? Registrieren Sie sich jetzt!

Passwort vergessen? Bitte hier klicken um per Email ein neues Passwort zu bekommen!

Home » Hundeshampoos & Pflege

Zahnpflege Oral Clean+Care

ab: 34,95EUR Endpreis: EUR

In den Warenkorb
mimg-oral-clean-care-classic oral-clean-care-forte img-anwendung-gel img-zahnstein-entfernen mimg-oral-clean-and-care-wirkung salmon
  • mimg-oral-clean-care-classic
  • oral-clean-care-forte
  • img-anwendung-gel
  • img-zahnstein-entfernen
  • mimg-oral-clean-and-care-wirkung
  • salmon

Natürlich-effektive Zahnsteinentfernung & Zahnpflege für Hunde und Katzen!

Zahnstein bei Hunden & Katzen..
..ein tierisches Problem.
Zahnsteinbildung ist ein schleichender Prozess, von dem fast alle Hunde irgendwann betroffen sind. Die Folge sind schmerzhafte Zahnfleischentzündungen und Parodontitis sowie im schlimmsten Fall Zahnausfall und Knochenabbau.
Als Zahnstein bezeichnet man feste gelbliche bis bräunliche Auflagerungen auf dem Zahn, die man weder durch Spülen noch durch Zähneputzen entfernen kann. Zahnstein entsteht, wenn sich Mineralsalze aus dem Speichel in die Plaques einlagern.

Plaques sind weiche Belege aus Speichel, Nahrungsresten, Bakterien und deren Stoffwechselprodukte. Nach und nach erhärten sich diese Belege in Verbindung mit den Mineralsalzen. Zahnstein selbst führt nicht zu Entzündungen, sehr wohl aber die auf der rauen Oberfläche anhaftenden Bakterien. Deren Stoffwechselprodukte, zum Beispiel Säuren, greifen Zahn und Zahnfleisch an. Besonders viel Zahnstein entsteht bei Hunden im Bereich der Ausführungsgänge der Speicheldrüsen: also auf der Innenseite der Unterkieferschneidezähne und auf der Außenseite der Oberkiefer.
Wie viel Zahnstein entsteht, hängt von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel von der Menge an Speichel, dem Stand der Zähne zueinander, aber auch von der Zusammensetzung der Bakterienflora im Mund. Bei erblich belasteten Tieren sollte man sich ganz besonders um eine gründliche Zahnpflege bemühen.

Wo kein Plaque ist, kann auch kein Zahnstein entstehen!
Eine Folge von Zahnstein ist Parodontitis, eine bakteriell bedingte Entzündung, die im Mundraum irreparable Schäden verursachen kann. Wird diese Entzündung nicht behandelt, bleibt irgendwann nur der Weg zum Tierarzt, der den Zahnstein dann mechanisch und meist unter Vollnarkose entfernt. Im schlimmsten Fall muss der Arzt den kompletten Zahn ziehen. Bei fortgeschrittenem Alter sowie organischen Vorerkrankungen der Tiere ist eine Vollnarkose jedoch oftmals ein hohes Risiko.

Bevor es so weit kommt, sollten Sie OralClean+Care kennenlernen.
Dank OralClean+Care können Sie Ihrem Hund die Narkose zum Zweck der Zahnsteinentfernung ersparen, denn – eine Narkose ist immer eine Belastung für den Organismus.

Zahnstein effektiv entfernen, dabei sanft.
In der Naturmedizin wird Citruskernextrakt als antibakterielles Heilmittel eingesetzt. Dieser natürliche Wirkstoff in OralClean+Care sorgt in Verbindung mit ätherischen Kräuterölen für die Reinigung der Zähne und damit für die Entfernung von Zahnstein: Der Bakterienfilm wird langsam aufgelöst und Plaque schonend entfernt. Die wertvollen Inhaltsstoffe dringen bis in die Tiefen der Zahnfleischtaschen vor und wirken entzündungshemmend und schmerzlindernd bei Zahnfleischentzündungen.

Alle Ingredienzien von OralClean+Care sind zu 100 Prozent natürlich und lebensmittelrechtlich völlig unbedenklich!

„Natürlich” nur das Beste!
Der empfindliche Zahnschmelz bleibt hierbei erhalten, da Oral Clean+Care zur Zahnsteinentfernung keine säurehaltigen Bestandteile enthält, denn: Der Citruskernextrakt ist nicht aus der Frucht, sondern aus dem Kern und damit säurefrei. Der Alkoholgehalt ist pro Anwendung so gering, dass Sie Oral Clean+Care Ihrem Tier bedenkenlos verabreichen können. Bei jeder Anwendung wird Ihr Schützling etwas Oral Clean+Care schlucken – das ist völlig normal und nicht gesundheitsschädlich!

Die Oral Clean+Care-Wirkung:
OralClean+Care wirkt gegen Bakterien, reinigt die Zähne, indem der Zahnstein allmählich gelöst wird, und verhindert das Festsetzen von Zahnbelag.

Bereits nach wenigen Tagen konsequenter Anwendung von OralClean+Care werden Sie eine spür- und sichtbare Veränderung feststellen:

- Ihr Tier hat deutlich weniger Mundgeruch,
- Zahnfleischentzündungen werden gelindert und
- Der Zahnstein bildet sich nach und nach zurück.

Der Behandlungserfolg stellt sich bei konsequenter Anwendung garantiert ein:
- bei täglich 2-maliger Anwendung von OralClean+Care in der jeweils empfohlenen Dosis
- wenn Sie kein Futter oder Wasser 30 Minuten vor und nach der Behandlung verabreichen.
Nach 3 bis 6 Wochen ist der Zahnstein in der Regel beseitigt. Rechtzeitig gegeben verhindert es sogar die Entstehung von Zahnstein.

Die natürlich-effektive Alternative gegen Zahnstein und Zahnsteinneubildung.

Die Produkte:
Einfache Anwendung, auftragen von Gel, am Anfang 2x täglich, bei sauberen Zähnen 1x am Tag.
Das Gel tragen Sie einfach mit dem Finger auf den Außenbereich der Zähne auf. Man kann auch eine kleine weiche Zahnbürste nehmen.

Geschmacklich erprobt:
OralClean+Care wird in beiden Varianten generell gut akzeptiert!
Für die meisten Hunde empfehlen wir:
“Classic Gel” – es ist neutral, leicht minzig im Geschmack.

OralClean+Care Forte – verstärkte Wirkung bei gleicher Dosierung.
OralClean+Care Forte enthält in stärkerer Konzentration die gleichen Wirk- und Inhaltsstoffe wie die Classic-Variante. Bei Tieren mit sehr hartnäckigem Zahnsteinbefall erweist sich die Behandlung mit dem Forte Gel  als besonders wirkungsvoll. Der intensivere Geruch und Geschmack wird jedoch häufig nicht sofort von jedem Tier angenommen – es bedarf einer Zeit der Gewöhnung.

CLASSIC GEL – 120 ml: 34,95 €
FORTE GEL – 120 ml: 39,95 €

Hersteller: Platinum

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
Mögliche Versandoptionen

Vorkasse +6,95 EUR
Nachnahme + 8,- EUR zum Versand